Webinar zur Klimaneutralität im Gebäude- und Wärmesektor

07. Dezember 2020. Am 10. November hatte Agora Energiewende die Studie „Wie Deutschland bis 2050 klimaneutral werden kann“ im Rahmen eines Online-Events einem breiten Publikum vorgestellt. Der Termin diente als Einstieg in die komplexe Thematik und zugleich als Auftakt für eine Reihe von vertiefenden Events (Deep Dives) zu den einzelnen Sektoren.

Beim Deep Dive am 10. Dezember von 11 bis 12.30 Uhr stand der Gebäude- und Wärmesektor mit folgenden Fragen im Mittelpunkt:

  • Was genau bedeutet Klimaneutralität bis 2050 für den Gebäude-/Wärmesektor?
  • Was ist dafür in den kommenden zehn Jahren nötig?

Marco Wünsch und Dr. Andreas Kemmler von der Prognos AG erläuterten die Ergebnisse der Studie zu Gebäuden, Wärme und Fernwärme detailliert, anschließend wurden sie von Christian Maaß vom Hamburg Institut kommentiert.

Nähere Informationen zum kostenlosen Webinar „Klimaneutrales Deutschland: In drei Schritten zu null Treibhausgasen bis 2050. Deep Dive: Gebäude- und Wärmesektor" unter: https://www.agora-energiewende.de/veranstaltungen/klimaneutrales-deutschland-bis-2050-deep-dive-gebaeude-und-waermesektor/

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok