Forschungsprojekt Systemische Herausforderungen der Wärmewende

Das Hamburg Instititut hat kürzlich den Zuschlag für das UBA Forschungsprojekt "Systemische Herausforderung der Wärmewende" erhalten. Das Hamburg Institut untersucht in diesem Projekt insbesondere den Bereich der Fernwärmeversorgung in Deutschland sowie dessen langfristige Perspektiven und den notwendigen technisch-ökologischen Strukturwandel vor dem Hintergrund der Transformation zu Erneuerbaren Energien im Wärmesektor. Projektpartner sind das Fraunhofer Institut für solare Energiesysteme Freiburg sowie das Öko-Institut Freiburg.

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok