Dr. Nikolai Strodel

ist Berater beim Hamburg Institut und promovierter Ingenieur. Sein Beratungsschwerpunkt liegt im Bereich von nachhaltigen Energiesystemen auf Quartiersebene und der Integration von Erneuerbaren Energien sowie saisonalen Wärmespeichern.

In seiner Promotion beschäftigte sich Herr Strodel mit der Integration eines saisonalen Wärmespeichers in ein netzgebundenes Wärmeversorgungssystem am Standort Lüneburg. Er entwickelte dazu ein holistisches Simulationsmodell zur Energiesystem- und Wirtschaftlichkeitsanalyse von thermischen Energiesystemen. Das Modell berechnet auf höchster Detailebene simultan Energie- und Zahlungsströme und ermöglicht somit eine ganzheitliche Optimierung nach energetischer und/oder ökonomischer Maßgabe.

Im Rahmen seiner mehrjährigen Tätigkeit als wissenschaftlicher Mitarbeiter wurde das Modell in Zusammenarbeit mit Ingenieurbüros, Energieversorgern und Stadtwerken für die jeweiligen Anwendungsfälle angepasst und zur Simulation und Bewertung zukunftsfähiger Nah- und Fernwärmesysteme herangezogen.

Seine Beratungsschwerpunkte:

  • Konzepte und Machbarkeitsstudien für thermische Energiesysteme
  • Energiesystemmodellierung und Wirtschaftlichkeitsanalyse mit TRNSYS und energyPRO
  • Entwicklung von nachhaltigen Wärmesystemen
  • Solare Wärmekonzepte
  • Saisonale Wärmespeicher


 

Strodel

So erreichen Sie mich:

Telefon
+49 (0)40 39106989-31

E-Mail
strodel(at)hamburg-institut.com

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok