Semen Pavlenko

arbeitet als Praktikant beim Hamburg Institut. Schwerpunkte seiner Tätigkeit sind nachhaltige Wärme- und Energieversorgung sowie beratungsspezifische Angelegenheiten.

Nach seinen Universitätsabschlüssen in Kiew (Ukraine) und Heidelberg studiert er aktuell MA-Politikwissenschaft an der Universität Bremen. Seine vielfältigen Praktika im Bereich der Umwelt- und Klimapolitik bei staatlichen sowie zivilgesellschaftlichen Organisationen in der Ukraine und Deutschland haben Semen Pavlenkos Interesse an der strategischen Politikplanung und internationalen Zusammenarbeit auf dem Gebiet der nachhaltigen Entwicklung und Energieversorgung geprägt.

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok