Sandra Griesbeck

Sandra Griesbeck

+49 (0)40 39 10 69 89-34
sandra.griesbeck@averdung.de

Beraterin
Klimaneutralität | Klimabilanzierung | Ökostrommarkt

Sandra Griesbeck ist sowohl bei Averdung Ingenieure & Berater als auch beim Hamburg Institut als Beraterin tätig. Sie befasst sich vor allem mit Nachhaltigkeitsthemen wie CO2-Bilanzierung und Europäischer Emissionshandel. Ein besonderer Schwerpunkt liegt auf der Erstellung von CO2-Footprints für komplexe Industrieanlagen (EU ETS), Unternehmen, kommunale Auftraggeber oder für Veranstaltungen. Zudem berät sie zu Bezug und Zertifizierung von qualitativ hochwertigem Ökostrom.

Nach ihrem Bachelor in Geographie an der Universität Augsburg und Universidad de Barcelona absolvierte Sandra Griesbeck ihren Master M.Sc. Economics and Public Policy an der Universität Augsburg.

Seit 2019 ist sie ehrenamtlich in der Projektgruppe „Klimaplan Hamburg“ der Handelskammer Hamburg tätig.

Ihre Schwerpunkte

  • Erstellung von CO2-Footprints für komplexe Industrieanlagen (EU ETS), Unternehmen, kommunale Auftraggeber oder für Veranstaltungen
  • Beratung zu Bezug und Zertifizierung von qualitativ hochwertigem Ökostrom
  • Erstellen von Klimastrategien
  • Stromkennzeichnung

Qualifikation

2015 – 2018
Master of Science in VWL „Economics and Public Policy” Universität Augsburg und Otto-Friedrich-Universität Bamberg

2012 – 2015
Bachelor in Geographie, Universität Augsburg mit Auslandssemester an der Universidad de Barcelona

Werdegang

Seit 2019
Beraterin beim Hamburg Institut und bei Averdung Ingenieure & Berater

Seit 2019
Seit 2019 Freiwilliges Mitglied in der Projektgruppe „Klimaplan Hamburg“ der Handelskammer Hamburg

2017 – 2018
FutureCamp Climate GmbH (Werkstudentin und Masterandin)

2015
Praktikum bei Munich Re

2006 – 2009
Ausbildung zur Verwaltungsfachangestellten

Relevante berufliche Tätigkeiten – Studien und Projekte

2019
Abschluss-Bericht zum CO2-Fußabdruck der Landesverwaltung der Freien und Hansestadt Hamburg: Publikation