York-Philipp Cramer

York-Philipp Cramer

+49 (0)40 39 10 69 89-0
cramer@hamburg-institut.com

Werkstudent
Klimaneutralität | Herkunftsnachweise | Ökostrommarkt

York-Philipp Cramer unterstützt das Team vom Hamburg Institut als Werkstudent. Nach Abschluss seines BSc. in International Business (Groningen, Bordeaux) macht er derzeit seinen Master in Carbon Management. Nach beruflicher Praxis in der Strategieberatung und Geschäftsmodellentwicklung liegt sein Schwerpunkt am Hamburg Institut in Projekten zu Klimaneutralität und Märkten für Ökostrom, CO2 und Herkunftsnachweisen.

Er sammelte bereits internationale Berufserfahrungen im Business Development, insbesondere durch die enge Zusammenarbeit mit Geschäftsführungen. Darüber hinaus ist er Mitbegründer des ehrenamtlichen deutschen Vereins „Root Foundation Germany e.V.“ und langjähriges Vorstandsmitglied (bis 2020). Der Verein unterstützt die Entwicklungsarbeit der Root Foundation in Rwanda, Kigali sowie die Förderung der entwicklungspolitischen Reflexion in Deutschland.

Seine Schwerpunkte

  • Klimaneutralität
  • Märkte für Ökostrom
  • CO2 und Herkunftsnachweise

Qualifikation

Seit 2020
Masterstudium Carbon Management, University of Edinburgh, UK

2015 – 2019
Bachelor Double Degree Studium International Business, University of Groningen/ Kedge Business School, Groningen, Niederlande / Bordeaux, Frankreich

Werdegang

Seit 2020
Werkstudent beim Hamburg Institut

2020
Praktikant zur Geschäftsführung, Sana Kliniken AG, Berlin

2019 – 2020
Management Trainee Programme – Referent der Geschäftsführung, E.U.R.L. Chateau de Massignan, Narbonne, Frankreich

2018 – 2020
Gründer und Vorstandsvorsitzender des Vereins Root Foundation Germany e.V. für die strukturelle und finanzielle Unterstützung des Partners in Rwanda, Kigali

2018 – 2019
Business Development Praktikant, Sulitest, Marseille, Frankreich

2017
Business Development Praktikant, Root Foundation Rwanda, Kigali, Rwanda