Karriere

DENKEN UND ARBEITEN MIT 360°-SICHT

wir verbinden kompetenz mit kreativität

„So wurde das schon immer gemacht“ ist nicht unser Ansatz. Beim Hamburg Institut kommen Menschen zusammen, die in Energiefragen ähnlich ticken und sich auch gern mal abseits der üblichen Pfade bewegen. Ideen, Austausch und Feedback sind hier stets willkommen – klar, direkt und auf Augenhöhe

Was uns antreibt? Die tiefe Überzeugung von dem, was wir täglich tun. Klimaneutralität und die Energiewende sind für das Team vom Hamburg Institut nicht nur Arbeits-, sondern auch Lebensthema. Viele unserer Mitarbeiter:innen engagieren sich auch privat für den Natur- und Klimaschutz. Die Radfahr-Quote ist hoch – dies unterstützen wir mit dem Angebot zum Fahrrad-Leasing

Flexibilität
Auch wenn Projektarbeit mit vielen Beteiligten ein gewisses Maß an „Gemeinsamzeit“ erfordert, ermöglichen wir unserem Team flexible, familienfreundliche Arbeitsmodelle. Dazu gehören Teilzeitverträge genauso wie die Möglichkeit, anteilig im Homeoffice zu arbeiten. Wir bauen agile Arbeitsmethoden aus und erweitern durch Fortbildungen sowie internen Wissensaustausch unser fachliches Know-how.

Miteinander
Flache Strukturen und kurze Entscheidungswege sorgen für ein Miteinander, das den Fokus auf Inhalte und nicht auf Hierarchien legt. Wir sind überzeugt: Die besten Ergebnisse entstehen in einem offenen und wertschätzenden Arbeitsklima. Unsere breit gefächerten Persönlichkeiten und Werdegänge zeichnen uns aus – denn wir wissen sie für unser Teamwork optimal zu bündeln.

OFFEN FÜR NEUE PERSPEKTIVEN

Aus unserem Büro im 16. Stock des „Kaiserhofs“ am Altonaer Bahnhof haben wir aus allen Himmelsrichtungen die beste Aussicht auf Hamburg. Dieser Rundumblick passt perfekt zu der Art, wie wir denken und zusammenarbeiten. Mit Weitsicht und immer offen für neue Perspektiven. Ganzheitlich und nachhaltig. Gemeinschaftlich und interdisziplinär.

Stellenangebote beim Hamburg Institut

Mit dem Bedarf an erneuerbaren Energien und Lösungen zur Klimaneutralität wächst auch unser Team. Hier sehen Sie, zu welchen Themen und Schwerpunkten wir derzeit Verstärkung suchen. Was Sie unabhängig von Ihrem beruflichen Background mitbringen sollten: ein hohes Interesse an Energiethemen und eine starke Identifikation mit unseren Ansätzen zur Umsetzung der Energiewende. Stellenangebote aus der Averdung Unternehmensgruppe finden Sie hier.

Berater:in und Spezialist:in (m/w/d) für Herkunftsnachweise für erneuerbare Energien

Kontakt

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Ulrike Jeschka
Assistentin der Geschäftsführung
Telefon +49 (0)40 39 10 69 89-0

Hamburg Institut persönlich treffen

19. August 2021
Web-Seminar „Regionale Grünstromkennzeichnung“ vom UBA. Referentin u.a. Juliane Mundt
16.-17. September 2021
Fachtagung „Energiesysteme im Wandel – Chancen für die Region“, Insel Mainau. Vortrag von Paula Möhring: „Naturschutzaspekte der Wärmewende“ (17.09.)

Newsletter: Neuigkeiten vom Hamburg Institut

Wir informieren Sie ca. viermal im Jahr über Themen und Projekte, die uns bewegen.

Sie haben Interesse? Schreiben Sie uns: info@hamburg-institut.com