für wen wir arbeiten

Für folgende Kundinnen und Kunden sind bzw. waren wir bereits aktiv (Auswahl): 

energiewirtschaft

  • Badenova AG & Co. KG
  • Elektrizitätswerke Schönau GmbH, Schönau
  • enercity Contracting Nord GmbH
  • Energieversorgung Sylt
  • Greenpeace Energy eG, Hamburg
  • Hamburg Energie GmbH, Hamburg
  • Hamburger Energiewerke GmbH
  • Hansewerk Natur GmbH
  • Innogy SE, Essen
  • Lichtblick SE, Hamburg
  • Naturstrom AG, Düsseldorf
  • Nordseeheilbad Borkum GmbH
  • Planet energy GmbH, Hamburg
  • Repower AG, Zürich
  • Schleswig-Holstein Netz AG, Quickborn
  • Stadtwerke Geesthacht GmbH
  • Stadtwerke Hanau GmbH
  • Stadtwerke Kiel AG
  • Stadtwerke Lübeck GmbH
  • Stadtwerke München GmbH
  • Stadtwerke Münster GmbH
  • Stadtwerke Neustadt in Holstein
  • Stadtwerke Norderstedt
  • Stadtwerke Osnabrück GmbH
  • Stadtwerke Pinneberg GmbH
  • Stadtwerke Rostock AG
  • Stadtwerke Schwerin GmbH
  • Stadtwerke Stralsund GmbH
  • Tennet TSO GmbH, Bayreuth
  • Wärme Hamburg GmbH, Hamburg

europa und internationales

  • DESERTEC Foundation, Hamburg
  • Deutsche Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit, giz
  • Deutsches Wirtschaftsbüro der Außenhandelskammer, Taipeh
  • Europäische Kommission: Intelligent Energy Europe Programm & Horizon 2020 Programm
  • Erneuerbare Energie Österreich, Wien
  • FleksEnergi, Aalborg
  • Grazer Energieagentur, Graz
  • Industrial Technology Research Institute, Taipeh
  • Klimabündnis Österreich, Wien
  • Lionsrock, Bethlehem, Südafrika
  • Repower AG, Zürich
  • Third Bridge Ltd., London
  • TUNUR Ltd., London
  • Umweltministerium der Republik China (Taiwan)
  • Worldwatch Institute, Washington D.C.

industrie und gewerbe

  • ArcelorMittal Hamburg GmbH, Hamburg
  • Aurubis AG, Hamburg
  • Brugg Rohrsysteme GmbH, Wunstorf
  • GAB Ges. für Abfallwirtschaft und Abfallbehandlung mbH, Kummerfeld
  • Hamburg Port Authority HPA
  • Hamburger Stadtentwässerung HSE
  • Otto Fuchs KG
  • Schüco International KG, Bielefeld
  • Trimet Aluminium SE, Essen

kommunen

  • Bundeshauptstadt Berlin
  • Freie Hansestadt Bremen
  • Buchholz in der Nordheide
  • Freie und Hansestadt Hamburg
  • Landeshauptstadt Kiel
  • Leipzig
  • Landeshauptstadt München
  • Regionaler Planungsverband Vorpommern
  • Rostock
  • Salzgitter
  • Stadt Oldenburg
  • Westerau

ministerien und behörden

  • Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle (Bafa)
  • Bundesamt für Naturschutz
  • Bundesministerium der Justiz und für Verbraucherschutz
    (im Unterauftrag der Verbraucherzentrale Hamburg)
  • Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und nukleare Sicherheit
  • Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (Projektträger Jülich)
  • Baden-Württemberg: Ministerium für Umwelt, Klima und Energiewirtschaft; Ministerium für Verkehr und Infrastruktur; Projektträger KIT
  • Berlin – Enquete-Kommission „Neue Energie für Berlin“ des Berliner Abgeordnetenhauses; Senatsverwaltung für Umwelt, Verkehr und Klimaschutz
  • Bremen: Enquete Kommission “Eine Klimaschutzstrategie für das Land Bremen” der Bremischen Bürgerschaft; Der Senator für Umwelt, Bau und Verkehr
  • Hamburg: Behörde für Umwelt und Energie, Behörde für Stadtentwicklung und Wohnen; Bezirksamt Harburg
  • Mecklenburg-Vorpommern: Staatliches Amt für Landwirtschaft und Umwelt
  • Nordrhein-Westfalen: Landtag Nordrhein-Westfalen
  • Schleswig-Holstein: Ministerium für Energiewende, Landwirtschaft, Umwelt und ländliche Räume
  • Thüringen: Ministerium für Umwelt, Energie und Naturschutz; Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Technologie
  • Umweltbundesamt, Dessau

verbände, institute und think tanks

  • AEE Agentur für Erneuerbare Energien e.V., Berlin
  • AGFW Projekt GmbH, Frankfurt
  • Agora Energiewende, Berlin
  • BDEW Bundesverband der Energie- und Wasserwirtschaft, Berlin
  • BEE Bundesverband Erneuerbare Energie e.V., Berlin
  • BFW Bundesverband Freier Immobilien- und Wohnungsunternehmen e.V., Berlin
  • BSW Bundesverband Solarwirtschaft e.V., Berlin
  • Bund für Umwelt und Naturschutz, Landesverband Hamburg
  • C.A.R.M.E.N. e.V., Straubing
  • Dachverband Deutscher Immobilienverwalter e.V., Berlin
  • DIFU Deutsches Institut für Urbanistik gGmbH, Berlin
  • DGS Deutsche Gesellschaft für Sonnenenergie e.V., Berlin
  • DMB Deutscher Mieterbund e.V., Berlin
  • DUH Deutsche Umwelthilfe e.V., Berlin
  • Ecologic Institut gGmbH, Berlin
  • EnergieVision e.V., Freiburg
  • GdW Bundesverband deutscher Wohnungs- und Immobilienunternehmen e.V., Berlin
  • Germanwatch e.V., Bonn
  • Haus & Grund Deutschland – Zentralverband der Deutschen Eigentümer e.V., Berlin
  • KEA Klimaschutz- und Energieagentur Baden-Württemberg, Karlsruhe
  • KlimaDiskurs NRW e.V., Düsseldorf
  • Stiftung Klimaneutralität, Berlin
  • Verbraucherzentrale Bundesverband e.V., Berlin
  • Verbraucherzentrale Hamburg e.V., Hamburg
  • Verbraucherzentrale Nordrhein-Westfalen e.V., Düsseldorf
  • VNW Verband norddeutscher Wohnungsunternehmen, Hamburg
  • World Future Council, Hamburg
  • WWF Deutschland

Hinweis: Die Bezeichnungen/Firmierungen entsprechen dem Zeitpunkt der Zusammenarbeit und sind somit ggf. nicht mehr auf dem aktuellen Stand.

Kontakt

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Hamburg Institut persönlich treffen

7. Dezember 2022
Vorstellung „Klimaschutzplan Oldenburg 2035“, 19 Uhr im Audimax in der „Alten Fleiwa“ in Oldenburg – offene, kostenfreie Informationsveranstaltung
14. Dezember 2022
BDH-Academy: „Energieversorgung – wie resilient ist die Holzindustrie?“, 16 bis 18 Uhr (digital), Einführung ins Thema durch Dr. Alexandra Styles

Keine News vom Hamburg Institut verpassen?