Projekt zur Klimaneutralität (seit 03/2022)

Klimaschutzplan Universität Hamburg

Die Universität Hamburg strebt Klimaneutralität bis 2030 an. Um dies zu erreichen, sollen die klima- und nachhaltigkeits-bezogenen Aktivitäten der Hochschule systematisch gebündelt werden. Dazu gehört auch das Aufsetzen eines Klimaschutzplans. Im Rahmen dieses Projekts erstellt das Hamburg Institut eine Klimabilanz der Treibhausgasemissionen und ermittelt Klimaschutzmaßnahmen sowie deren Umsetzbarkeit.

Hintergrund & Aufgabe

Die Universität Hamburg (UHH) verfolgt seit vielen Jahren das Ziel einer nachhaltigen Universität und hat das Thema in ihren institutionellen Strukturen verankert. Im Einklang mit dem Leitbild der Exzellenzuniversität Hamburg soll das Streben nach fachlicher Exzellenz mit dem Anspruch verbunden werden, einen Beitrag zu den Sustainable Development Goals (SDGs) zu leisten.

Die diversen Aktivitäten, die auf Klimaneutralität abzielen, will die UHH systematisch in einem Klimaplan zusammenführen, um zum Erreichen der Klimaschutzziele gemäß des Pariser Klimaschutzabkommens beizutragen. Diese Verpflichtung ist auch in den Ziel- und Leistungsvereinbarungen zwischen Universität Hamburg und dem Land Hamburg verankert. Die UHH strebt an, bis 2030 Klimaneutralität zu erreichen.

Inhalt & Arbeitspakete

Das Hamburg Institut unterstützt die UHH seit März 2022 dabei, einen Klimaschutzplan aufzusetzen. Dies beinhaltet die Erstellung einer Klimabilanz der Treibhausgasemissionen (Scope 1-3; nach GHG Protocol) inklusive Identifizierung der erforderlichen Daten und Beratung bzgl. deren Erhebung und Bearbeitung:

  • Definition von Klimaneutralität
  • Festlegung der Systemgrenzen
  • Durchführung von Workshops mit den Fachabteilungen zur Verbesserung der Datenqualität für zukünftige THG-Bilanzen
  • Recherchen zu spezifischen Emissionsfaktoren
  • Identifizierung von Emissions-Hot-Spots

Auf dieser Basis werden geeignete und sinnvolle Klimaschutzmaßnahmen identifiziert und auf praktische sowie wirtschaftliche Umsetzbarkeit geprüft.